Du befindest dich hier: Home » Chronik » Wildwest in der Rittnerstraße

    Wildwest in der Rittnerstraße

    Blaulicht PolizeiDie Rittnerstraße in Bozen wird immer mehr zu einer Problemzone. Am Donnerstag wurde ein rabiater Rumäne verhaftet.

    Die Rittnerstraße in Bozen wird immer mehr zur Problemzone.

    Am späten Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr war eine Streife in der Rittnerstraße unterwegs. Vor einer Bar lieferten sich mehrere Personen ein Wortgefecht.

    Die Polizeibeamten versuchten, die Streithähne zu beruhigen, als plötzlich ein Mann, der später als der 39-jährige Florinel Vasilica Tataru identifiziert wurde, auf die Beamten losging. Der Rumäne konnte rasch überwältigt werden.

    Der Mann wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verhaftet, die anderen Streitbeteiligten wurden angezeigt.

    Im Zuge von Kontrollen in der Rittnerstraße wurden 25 Prostituierte aus verschiedenen Nationen kontrolliert.

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen