Du befindest dich hier: Home » Politik » Die römische Reise

Die römische Reise

LH Kompatscher mit Minister Alfano (Foto: Landespresseamt)

LH Kompatscher mit Minister Alfano (Foto: Landespresseamt)

Am Montag werden die Landeshauptleute der Europaregion in Rom mit Innenminister Angelino Alfano zusammentreffen.

Am kommenden Montag werden die Landeshauptleute im Viminal-Palast bei Innenminister Angelino Alfano vorsprechen und die Position der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino darlegen.

„Da Grenzkontrollen am Brenner sich besonders stark auf Südtirol auswirken, ist es für uns besonders wichtig, in die Planungen des Innenministerium einbezogen und über alle Schritte rechtzeitig und umfassend informiert zu werden“, so Landeshauptmann Arno Kompatscher vor dem Treffen.

„Das Flüchtlingsthema ist nicht neu und es besteht bereits eine gute Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Stellen in Südtirol und über die Grenze hinaus. Neu sind die geplanten Grenzkontrollen. Und da müssen wir auf alle Szenarien vorbereitet sein“, ist Südtirols Landeshauptmann überzeugt.

Das Treffen mit Innenminister Alfano findet am Montagnachmittag statt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen