Du befindest dich hier: Home » News » Das Flughafen-Portal

    Das Flughafen-Portal

    Bildschirmfoto 2016-02-05 um 16.13.52Mit dem „Forum Flughafen“ läuten Unternehmerverband und HGV den Wahlkampf für das Airport-Referendum ein. Auch kritische Stimmen finden auf dem Pro-Flughafen-Portal Platz, bleiben aber nicht unkommentiert.

    von Heinrich Schwarz

    Ein Beitrag auf dem Portal

    Ein Beitrag auf dem Portal

    Unternehmerverband und Gastwirteverband HGV – neben Landeshauptmann Arno Kompatscher die größten Verfechter des Bozner Flughafens – starten den Wahlkampf für das Referendum im Juni. Sie haben auf www.forum-flughafen.info eine Informationsplattform geschaffen – „für all jene, die sich vor der Volksbefragung über die Hintergründe, Chancen und Risiken des Südtiroler Regionalflughafens informieren wollen.“

    Optimistische wie sorgenvolle Fragen können gestellt werden. Das Forum antwortet. Dazu die Verbandspräsidenten Stefan Pan und Manfred Pinzger: „Uns ist jeder wichtig, der sich sachlich mit dem Regionalflughafen Bozen auseinandersetzen will. Wir informieren weit über unseren Mitgliederkreis hinaus, da wir wissen, dass es noch viele Sorgen, Ängste und vor allem auch Missverständnisse rund um die erfolgreiche Zukunft unseres Regionalflughafens gibt.“

    Unternehmerverband und HGV stellen auf ihrer Seite natürlich Stimmen und Inhalte von Flughafen-Befürwortern in den Vordergrund. Da wären etwa Stellungnahmen von Reinhold Messner oder Henri Chenot. Die beiden Verbände scheuen sich aber nicht davor, auch kritische Sichtweisen zu veröffentlichen. Allerdings bleibt nichts ohne Kommentar stehen.

    So steht etwa unter dem Bericht zur AFI-Umfrage, wonach 69 Prozent der Arbeitnehmer gegen den Flughafen sind:

    Gedanken von uns dazu: Für viele Arbeitnehmer ist der Flughafen offensichtlich nicht wichtig. Dabei sichert er Arbeitsplätze, weil er die Wirtschaft stärkt und schafft sogar neue Arbeitsplätze. Ein Südtiroler Flughafen ist unabhängig von einem Flughafen in Innsbruck oder Verona. Es funktionieren ja auch schon sehr lange in unmittelbare Nähe zu einander zB die Flughäfen Innsbruck, München und Salzburg. Für uns ist da ganz klar: informieren, informieren, informieren! Wer uns dabei helfen mag, bitte einfach melden.

    Interessant ist auch die Rubrik „Fragen & Antworten“. Fragen und Antworten findet man dort unter anderem aus Sicht von Studenten, aus Sicht einer Südtiroler Familie, aus Sicht der Landwirtschaft oder aus Sicht eines Anrainers.

    Was bringt der Flughafen etwa einem Bauern im Eisacktal? Das Forum:

    Auch für sie kann es wichtig sein, dass Südtirol eine zusätzliche Möglichkeit der Erreichbarkeit hat. Sei es um das kulturelle und wirtschaftliche Leben zu bereichern, oder auch z.B. einfach um die Eltern einfach besuchen zu können. Und natürlich ist auch ein Mehr an Touristen für viele Bauern eine Chance für Einkünfte.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (16)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen