Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Todes-Lawine

    Die Todes-Lawine

    In der Wattener Lizum wurden am Samstag 17 Personen von einer enormen Lawine verschüttet. Fünf Tourengeher kamen ums Leben.

    Tragödie in Nordtirol!

    Ein Lawinenabgang im Bereich der Wattentaler Lizum in Wattenberg hat Samstagmittag fünf Todesopfer gefordert. Laut der „Tiroler Tageszeitung“ wurden die zwei tschechische Skitourengruppen mit insgesamt 17 Personen kurz vor 12.30 Uhr beim Aufstieg von der Lizumer Hütte verschüttet.

    Davon konnten fünf Menschen nur noch tot geborgen werden, wie die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung berichtete.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen