Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Rote Herzen

    Rote Herzen

    Serata beneficenza Sheraton-1Die Messe Kreativ und das Four Points by Sheraton sammelten im Rahmen einer Initiative gegen Gewalt an Frauen 2.000 Euro fu?r das Frauenhaus Bozen. 

    „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ – das war das starke Anliegen der Messe Kreativ und des Four Points by Sheraton Bozen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen und fu?r das GEA/Frauenhaus Bozen einzutreten.

    Im Rahmen des Engagements gegen Gewalt an Frauen „ein rotes Herz fu?r Kreativ“ wurden selbstgemachte Herzen gegen freiwillige Spenden vergeben und zu einem Wohlta?tigkeitsevent am Abend des ersten Messetag ins Hotel Four Points by Sheraton geladen.

    Das Four Points by Sheraton und sein Team, in Zusammenarbeit mit der Messe Bozen bot einen Abend mit angenehmer Atmospha?re, Musik und Unterhaltung und mit viel Herz und Charme. Fu?r jede Konsumation wurde ein Teil zu Spenden fu?r den guten Zweck zugefu?hrt.

    Insgesamt konnte von der Messeleitung mit Direktor Thomas Mur, Pra?sident Armin Hilpold, Projektleiterin Geraldine Coccagna und Hoteldirektor Isidoro di Franco die stolze Summe von 2.000 Euro an Gabriella Kusstatscher, der Pra?sidentin des Vereins GEA/Frauenhaus Bozen, u?berreicht werden.

    Dieses Geld wird nun fu?r Frauen verwendet werden, die sich aus ha?uslicher Not befreien konnten.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen