Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Erdbeben im Trentino

    Erdbeben im Trentino

    Im Trentino hat in der Nacht auf Sonntag die Erde gebebt. Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von 3,7  auf der Richterskala war in Pieve di Ledro.

    Schrecksekunden im Trentino!

    In der Nachbarprovinz hat in der Nacht auf Sonntag die Erde gebebt. Das Epizentrum war in Pieve di Ledro.

    Das Beben mit der Stärke 3,7 dauerte zehn Sekunden und war auch in Arco, Riva und anderen Gemeinden am Gardasee zu spüren, insbesondere in den höheren Stockwerken

    Auch in der Provinzhauptstadt Trient flüchteten Menschen in Panik auf die Straße, berichtet die Online-Ausgabe des Adige.

    Bei den Feuerwehren gab es zahlreiche Anrufe von besorgten Bürgern.

    Das Beben wurde um 22.47 Uhr registriert. Das Beben hat keine Schäden angerichtet.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen