Du befindest dich hier: Home » Chronik » „Bin stolz Carabiniere zu sein“

    „Bin stolz Carabiniere zu sein“

    Die Carabinieri haben ihr 201. Gründungsjahr am Freitag in Bozen gefeiert. In seiner Rede betonte Brigadegeneral Georg Baron Di Pauli, wie stolz er ist, ein Carabiniere zu sein.

    Neben einigen Ehrungen, die im Beisein der Ehrengäste und Vertreter der Justiz- und Polizeibehörden vollzogen wurden, verwies Brigadegeneral Georg Baron Di Pauli in seiner Rede auch darauf, wie groß der Andrang an neuen Rekruten für die zweisprachigen Plätze war.

    SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Felix Austria

      Die Carabinieri haben ihr 201. Gründungsjahr am Freitag in Bozen gefeiert.
      Die “ Häscher “ gibts dann also seit 1814 in SüdTirol ??
      Awa, das ist mir NEU !!
      Aber mit kiloschwerem Klunker am Reverse würd ich mich nicht zeigen !
      Sieht bescheuert aus und erinnert an die SowjetUniono .
      Aber jedem wie er will, paßt halt nicht zu den KrachLedernen Ureinwohnern !

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen