Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall mit Motorsäge

    Unfall mit Motorsäge

    Unfall mit Motorsäge

    Bei einem Arbeitsunfall mit einer Motorsäge auf der Demetz Hütte wurde am Mittwoch eine Person mittelschwer verletzt. Am Kronplatz verletzte sich ein Arbeiter.

    Der Arbeitsunfall ereignete sich gegen 16.000 Uhr auf der Demetz Hütte in Gröden.

    Aus noch ungeklärten Gründen soll sich eine Person mit einer Motorsäge an der Hand mittelschwer verletzt haben. Genauere Auskünfte können die Carabinieri noch nicht geben, da die Unfallursache noch geklärt werden muss.

    Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen auch die Bergrettung und der Pelikan 1.

    Ein weiterer Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwoch am Kronplatz.

    Gegen 16.00 Uhr geriet ein Arbeiter mit der Ferse in eine Stahlseilrolle. Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Brixner Krankenhaus geflogen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen