Du befindest dich hier: Home » Landtagswahl 2018

„70 Jahre zurück“

Der PD holt bei den Landtagswahlen nur mehr ein Mandat. Überraschenderweise rückt Sandro Repetto und nicht LH-Stellvertreter Christian Tommasini in den Landtag.

Schmerz & Freude

SVP-Obmann Philipp Achammer sagt in einer ersten Reaktion: Die Volkspartei habe ihr primäres Wahlziel erreicht. Der Verlust von zwei Mandaten schmerze.

Gesunkene Wahlbeteiligung

Bis zur Schließung der Wahlurnen um 21 Uhr haben nicht ganz drei Viertel der 382.964 Wahlberechtigten in Südtirol ihre Stimme abgegeben.

„Wollen über 40 Prozent“

Arno Kompatscher im Wahlinterview: Warum sich der LH ein gutes Zeugnis ausstellt. Wie er die Spitäler „retten“ will. Und was er über Matteo Salvini denkt. 

Südtirol hat gewählt

Am heutigen Sonntag sind 424.184 Südtiroler zur Wahl eines neuen Landtags aufgerufen. Bis 17.00 Uhr haben 50 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. UPDATE.

So wählen Sie „richtig“

Am Sonntag sind die Südtiroler zur Wahl eines neuen Landtags aufgerufen. TAGESZEITUNG Online zeigt auf, was Sie vor dem Urnengang unbedingt beachten sollten.

„SVP wird Federn lassen“

Im TAGESZEITUNG-Wahlgespräch streiten Philipp Achammer und Andreas Leiter Reber über den Doppelpass, über Ausländer und über Martha Stockers Fehler. DAS VIDEO.

Das Kreuzverhör

Kandidaten fragen Kandidaten: Wie oft ist Brigitte Foppa mit dem Flugzeug in den Urlaub geflogen? Warum sind die Freiheitlichen so zerstritten?

„Das ist Diskriminierung“

Renate Prader vom Partito Democratico und Armel Cani von Noi per l‘ Alto Adige im Wahlduell über mehrsprachige Schulen, Lohnunterschiede und offene Fragen bei der Sanität.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen