Du befindest dich hier: Home » Landtagswahl 2018

„Wir sind die Alternative“

Die Grünen konnten trotz der Stimmenverluste ihre drei Sitze im Landtag halten – und pochen nun darauf, dass die SVP auch eine Koalition mit Grünen und PD in Betracht zieht.

Süd-Tiroler Betrübtheit

Sven Knoll von der Süd-Tiroler Freiheit über die Gründe für die Niederlage, seinen persönlichen Stimmenverlust und über die Watschn für die Volkstumspolitik.

„Müssen nicht mitregieren“

Die Lega stürmt mit vier Mandaten in den Landtag. Massimo Bessone über den Salvini-Effekt und eine mögliche Koalition mit der SVP.

„70 Jahre zurück“

Der PD holt bei den Landtagswahlen nur mehr ein Mandat. Überraschenderweise rückt Sandro Repetto und nicht LH-Stellvertreter Christian Tommasini in den Landtag.

„Ein klarer Auftrag“

Die Landtagswahlen haben das politische Klima verändert. Was LH Kompatscher zum starken Abschneiden von Paul Köllensperger und der Lega sagt und wie es nun weitergehen soll. 

Was nun, Herr Achammer?

SVP-Obmann Philipp Achammer über das Wahlergebnis – und über den oder die möglichen Koalitionspartner der SVP. DAS VIDEO.

„Starkes Ergebnis“

Der Tiroler LH Günther Platter gratuliert der SVP. LH Arno Kompatscher will nun mit allen Parteien Gespräche führen.

Schmerz & Freude

SVP-Obmann Philipp Achammer sagt in einer ersten Reaktion: Die Volkspartei habe ihr primäres Wahlziel erreicht. Der Verlust von zwei Mandaten schmerze.

Gesunkene Wahlbeteiligung

Bis zur Schließung der Wahlurnen um 21 Uhr haben nicht ganz drei Viertel der 382.964 Wahlberechtigten in Südtirol ihre Stimme abgegeben.

„Wollen über 40 Prozent“

Arno Kompatscher im Wahlinterview: Warum sich der LH ein gutes Zeugnis ausstellt. Wie er die Spitäler „retten“ will. Und was er über Matteo Salvini denkt. 

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen