Du befindest dich hier: Home » News » Schwerer Lkw-Unfall

Schwerer Lkw-Unfall

Fotos: FF Neumarkt

Die FF Neumarkt wurde am Donnerstagabend zu einem dritten Unfall auf die A22 gerufen. Ein Lieferwagen und ein Lkw sind zusammengeprallt.

Einsatzreicher Tag für die FF Neumarkt: Wenige Stunden nach den letzen beiden Unfällen auf der Autobahn wurde die FF Neumarkt gegen 18.30 Uhr erneut auf die Brennerautobahn gerufen.

Diesmal sind auf der Südspur, kurz unterhalb von Neumarkt ein Lieferwagen und ein Lkw zusammengeprallt.

Der Fahrer des mit Paketen beladenen Lieferwagens musste mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen.

In den Unfall war auch ein Pkw verwickelt. Die Südspur musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Im Einsatz standen auch die Berufsfeuerwehr Bozen, der Rettungswagen des Weißen Kreuz Unterland, die Straßenpolizei und die Autobahnmeisterei A22.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2024 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen