Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Die Betriebspraktika

Die Betriebspraktika

Foto: Lpa/Corrent

Um zur Matura zugelassen zu werden, müssen Maturanten ein zweiwöchiges Betriebspraktikum absolvieren. In der Landesverwaltung können sie dies mit der jeweiligen Zweitsprache verbinden.

Auch heuer können sich Schülerinnen und Schüler der Ober- und Berufsschulen aus einer Liste von über 30 Ämtern jenes aussuchen, welches sie thematisch am meisten anspricht und wo die Arbeitssprache der eigenen Zweitsprache entspricht.

Ganz gleich ob Bibliotheken, Gesundheit, Bevölkerungsschutz, Statistik, Musik, Wirtschaft oder Informatik: für jede und jeden ist etwas dabei.

So erhalten die Schüler und Schülerinnen einen Einblick in den Arbeitsalltag der Landesämter und trainieren gleichzeitig ihre Zweitsprache.

Die Initiative ist Teil der Sensibilisierungskampagne #multilingual und spricht vor allem jene Schüler und Schülerinnen an, für die es nicht immer möglich ist, die Zweitsprache in Alltagssituationen zu sprechen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen