Du befindest dich hier: Home » Sport » Trauer um Sparer und Spagnolli

Trauer um Sparer und Spagnolli

Paul Sparer

Die Südtiroler Leichtathletik trauert um den langjährigen Sportfunktionär Paul Sparer und um Ermenegildo Spagnolli, dem Vater von Gigi Spagnolli.

Die Südtiroler Leichtathletik trauert um den Verlust von Paul Sparer, langjähriger Sportfunktionär und erster Präsident des Südtiroler Leichtathletik-Landeskomitees nach der Aufteilung 1992 vom regionalen Komitee in zwei autonomen Landesverbänden.

Außerdem trauert der Südtiroler Landesverband um den Verlust von Ermenegildo Spagnolli, Vater von Luigi Spagnolli, der in der Nacht auf Freitag von uns gegangen ist.

Luigi Spagnolli war viele Jahre Mitglied des Südtiroler Landeskomitees, bei dem er auch Vize-Präsident sowie Kommissar während der Aufteilung des regionalen Komitees in zwei autonomen Landesverbänden Bozen und Trient war.

Der Präsident des Landesverbandes Bruno Cappello sowie alle Vorstandsmitglieder und die gesamte Südtiroler Leichtathletik möchten ihr aufrichtiges Beileid und ihre Anteilnahme an den schmerzvollen Verlusten aussprechen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen