Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Verkehrskontrollen

Die Verkehrskontrollen

In der vergangenen Woche kontrollierte die Verkehrspolizei zahlreiche Bergpässe. Dabei wurden 43 Verkehrsverstöße festgestellt.

Um Verkehrsverstöße auf den Bergpässen zu bekämpfen, hat die Verkehrspolizei vom 18. bis zum 24. Juli zehn Patrouillen zur Kontrolle geschickt.
Die Kontrollen konzentrierten sich auf die Mendelpassstraße, das Pustertal, das Grödnertal, das Sellach, den Campolongopass und dem Gadertal.

Bei der Kontrolle von 46 Motorrädern und 18 Autos wurden insgesamt 43 Verkehrsverstöße festgestellt, darunter 22 Geschwindigkeitsübertretungen, vier Geschwindigkeitsübertretungen, ein Führerscheinentzug wegen wiederholter Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt und 17 andere Verkehrsverstöße.

Auch in den kommenden Wochen werden gezielte und entschlossene Kontrollen durchgeführt, um ein Fahrverhalten zu verhindern und zu unterbinden, das das Leben von Motorradfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern ernsthaft gefährdet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (6)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen