Du befindest dich hier: Home » Südtirol » 30 Grad um Mitternacht

30 Grad um Mitternacht

Foto: 123RF

Der Freitag war der bislang heißeste Tag des Jahres mit 39 Grad in Bozen. In der Landeshauptstadt wurden um Mitternacht noch fast 30 Grad gemessen.

Neuer und vorläufiger Höhepunkt der Hitzewelle:

Südtirols höchste Temperatur heute und bisher in diesem Sommer lag bei 39,0° in Bozen, twitterte am Freitagabend Dieter Peterlin. Damit lag die Temperatur nur knapp unter den 39,5 Grad, die am 19. Juli 2007 in Meran gemessen wurden.

Am Samstag gehen die Temperaturen – laut dem Landesmeteorologen – vorübergehend leicht zurück, weil die Gewitter schon etwas früher auftreten.

Für Sonntag und Montag ist wieder mit extremer Hitze mit Temperaturen bis zu 38/39 Grad zum rechnen.

Am Dienstag wird die Hitzewelle gebrochen, der normale Hochsommer soll dann beginnen.

Kurios:

In Meran und Bozen wurden am Freitag um 22.00 Uhr noch immer 32 Grad gemessen.

Um Mitternacht hatte es in Bozen noch knapp 30 Grad.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen