Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Zwei Finger verloren

Zwei Finger verloren

Foto: Landesrettungsverein

Ein Tischler aus Barbian ist am Donnerstagvormittag mit zwei Fingern in eine Kreissäge geraten.

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Donnerstag in Barbian gekommen.

Nach Angaben der Landesnotrufzentrale geriet ein 32-jähriger Tischler kurz vor 11.00 Uhr mit zwei Fingern in eine Kreissäge.

Die Finger mussten teilamputiert werden.

Der Verletzte wurde vom Weißen Kreuz in das Krankenhaus nach Brixen gebracht.

Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen