Du befindest dich hier: Home » News » Draghi tritt zurück

Draghi tritt zurück

Mario Draghi wird von seinem Amt als Regierungschef zurücktreten. Diese Entscheidung gab er am Donnerstagabend bekannt.

In der Sitzung des Ministerrats teilte Mario Draghi mit, als Ministerpräsident zurückzutreten.

Grund sei die Vertrauensabstimmung im Senat, bei der sich die 5 Sterne enthalten haben.

„Die Mehrheit der nationalen Einheit, die diese Regierung gestützt hat, gibt es nicht mehr“, sagte er.

Staatspräsident Sergio Mattarella teilte jedoch mit, dass er den Rücktritt nicht annehmen werde.

Am Mittwoch wird Draghi vor den beiden Parlamentskammern eine Stellungnahme abgeben.

Vorgezogene Neuwahlen im Oktober sind nicht mehr ausgeschlossen. Alternativ könnte der Ex-Banker versuchen, eine Regierung ohne die Grillini auf die Beine zu stellen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen