Du befindest dich hier: Home » Sport » Die World Games

Die World Games

Nun beginnt in Birmingham, Alabama (USA), das World Games Abenteuer für die Italiener auch auf dem Spielfeld.

Der erste Gegner in der Gruppenphase ist das altbekannte Team aus Österreich um Trainer Martin Weiß. Weiters spielt Italien in der Vorrunde gegen Brasilien und Lokalmatador USA.

„Wir haben uns in den letzten Tagen sehr gut auf den Turnierstart vorbereitet. Neben zwei Trainingseinheiten, stand noch intensives Videotraining auf dem Programm.“, erklärt Trainer Jörg Ramel.

„Gegen Vizewelt- und Europameister Österreich werden wir einen schweren Stand haben. Ziel ist es, konzentriert in das Turnier zu starten, die Bedingungen kennenzulernen und sich auf das Spielfeld einzustellen. Aufgrund einer leichten Muskelverletzung müssen wir heute leider auch auf unseren Hauptangreifer Armin Runer verzichten. Er wird hoffentlich morgen gegen unseren direkten Konkurrenten USA ins Turnier einsteigen. Seine Rolle wird Moritz Menz und Jakob Riegler übernehmen, welche in den letzten Tagen sehr gute Trainingseinheiten absolviert haben.“ so Ramel weiter.

Die italienischen Faustballer reisten am Mittwoch morgen von München aus nach Birmingham, Alabama.

Am Donnerstagabend fand zusammen mit kapp 4000 Athleten aus über 100 Nationen und vor über 30.000 Zuschauer die Eröffnungsfeier der World Games, die Weltspiele der nicht Olympischen Sportarten, statt. „Die ersten Tagen hier in Birmingham als World Games Athlet waren schon eine sehr besondere Erfahrung.“ schwärmt Mathias Spornberger.

„Vor über 30.000 Zuschauen mit der italienischen Delegation ins Stadion einzumarschieren war unbeschreiblich. Die letzten zwei Tage nutzen wir neben der Vorbereitung auf unsere Spiele auch, um andere Sportler und Sportarten, wie Lacrosse, Flag-Football, Sumo Ringen, Karate oder Rock n‘ Roll Tanzen näher kennenzulernen.“

Am Montag spielen die italienischen Faustballer gegen das Team USA während es am Dienstag zum Abschluss der Vorrunde gegen Brasilien geht.

Auf https://www.fistball.tv/feed/ifa können alle Spiele live verfolgt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen