Du befindest dich hier: Home » Kultur » Voices

Voices

Timbreroots: „Wir wollen durch unsere Musik Gutes bewirken“

Die sieben Sommerkonzerte im UFO setzen auf Qualität und Vielfalt. Am Mittwoch ist die Kurtatscher Indiefolk- Poprock Band Timbreroots zu Gast. 

„Wir nehmen es ernst mit der generationsübergreifenden, kulturellen Plattform. Bei der Auswahl der Künstler*innen setzen wir auf die Südtiroler Musikszene, immer aber auch mit einem Blick über die Grenzen. Alle Formationen bestechen durch Individualität, virtuosem Einsatz ihrer Instrumente und Stimmen. Hier trifft Können auf Begeisterung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei jungen Musikprojekten, die gewohnte Pfade verlassen und neue Räume erschließen. Es werden Bands präsentiert, die sich dem Mainstream entziehen.“, so Gunther Niedermair vom Jugend- und Kulturzentrum UFO.

Wer sich innovative Musik in einem entspannten Ambiente erwartet, ist bei den Open-Air Konzerten in der UFO-Arena richtig – heuer mit einer neuen Musikbühne neben der Riesenleinwand. Sich mit Freund*innen treffen, ein kühles Getränk genießen, sich auf neue Sounds & Stimmen einlassen und endlich wieder tanzen– das ist „Voices 2022“.

Timbreroots, gegründet 2019 in Kurtatsch, scheut sich nicht davor, Grenzen zu durchbrechen und mit neuen Ideen zu experimentieren. Die Band rund um Benedikt Sanoll entfaltet mit ihrem Alternative Indiefolk- Poprock einen sphärischen Sound. Hier sind Profis am Werk, alle ausgebildet an einer Musikhochschule oder Musikuniversität und sie legen großen Wert auf authentische Live-Performance, Qualität und Vielfalt: Musik mit sattem vielstimmigem Gesang, Gitarren, Keyboards, Schlagzeug und der Marimba… Nicht umsonst haben Timbreroots den „sonx“-Wettbewerb der Organisation „Rocknet“ gewonnen.

„Wir wollen durch unsere Musik Gutes bewirken“. So lautet das Ziel der Gruppe und: „Musik schafft Dimensionen, in denen jede*r seinen Platz finden und sich in friedlicher Gemeinschaft geborgen fühlen kann, egal welche Wurzeln jemand hat. Timbreroots (=„Klangfarbenwurzeln“) will genau solche Werte der Nächstenliebe vermitteln und dazu aufrufen, dass jede*r einen Beitrag leistet, um die Welt ein wenig nachhaltiger und besser zu gestalten.

Termin: Mittwoch, 6. Juli um 20.30 Uhr in der UFO-Arena, Bruneck

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen