Du befindest dich hier: Home » Kultur » „Lebendige Kinokultur“

„Lebendige Kinokultur“

Um Perspektiven und Herausforderungen des Filmclubs Bozen ging es beim Antrittsbesuch des neuen Filmclub-Präsidenten Luigi Loddi bei Landesrat Philipp Achammer.

Landesrat Philipp Achammer ist mit dem neuen Präsidenten des Filmclubs Bozen, Luigi Loddi, zusammengetroffen. Begleitet wurde der neue Filmclub-Präsident von Waltraud Staudacher und Roberto Farneti, die als Vorstandsmitglieder des Vereins gemeinsam die Geschicke des Bozner Filmclubs mitbestimmen. Die Vereinsspitze und Landesrat Achammer tauschten sich zu Perspektiven und Herausforderungen aus, vor denen der Filmclub Bozen in den kommenden Jahren stehen wird.

Filmclub-Präsident Loddi erklärte gegenüber Landesrat Achammer, dass die Kinobranche von den Auswirkungen der Corona-Pandemie hart getroffen worden sei, das spiegle sich auch in den Besucherzahlen wider, die rückgängig seien. Hinzu komme, dass Netflix-Abende und Online-Streaming immer beliebter werden. „Wir müssen daher Kino für Menschen wieder attraktiv machen, sie dazu animieren, wieder ins Kino zu gehen, und den Film wieder in alle sieben Südtiroler Standorte des Filmclubs bringen“, sagte Filmclub-Präsident Loddi. Damit all das gelinge, gelte es, die Struktur weiter zu professionalisieren und insbesondere das Filmfestival Bozen zu stärken.

Landesrat Achammer hob die gute und wertvolle Arbeit des Filmclubs hervor: „Der Filmclub Bozen steht für eine lebendige Kinokultur in Südtirol, wo Leidenschaft und Engagement für die Kunstform Film spürbar und erlebbar sind.“ Das 1986 begründete Bozner Filmfestival, welches an der Schnittstelle zwischen dem deutsch- und italienischsprachigen Raum liegt, gelte inzwischen „als das wichtigste Kinofest für den Alpenraum“. „Es ist ein Ort der Begegnung, des Austausches, der sich durch Offenheit und eine familiäre Atmosphäre auszeichnet“, sagte Landesrat Achammer.

Gemeinsam erörterten die Vereinsspitze des Filmclubs Bozen und Landesrat Achammer auch Finanzierungsfragen für die Weiterentwicklung des Kulturangebotes im Filmclub Bozen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen