Du befindest dich hier: Home » Chronik » Feuerwehr rettet Kalb

Feuerwehr rettet Kalb

Fotos: FF Toblach

Die Freiwillige Feuerwehr von Toblach hat am Samstag ein verletztes Kalb aus unwegsamem Gelände im Wald gerettet.

Ein Feuerwehreinsatz nach dem Motto: Die Feuerwehr hat ein Herz für Tiere.

Die Freiwillige Feuerwehr von Toblach hat am Samstag ein verletztes Kalb aus unwegsamem Gelände im Wald gerettet.

Das 200 Kilogramm schwere Tier wurde nach der Versorgung durch eine Tierärztin von den Feuerwehrleuten mit einer Plane zu einem Transportanhänger und anschließend zur weiteren Versorgung in den Stall des Besitzers gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen