Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand in der Au

Brand in der Au

Die Freiwilligen Feuerwehren im Obervinschgau sind am Freitagmorgen zu einem Brand in der Lichtenberger Au ausgerückt.

Brandeinsatz in der Lichtenberger Au, wo auf einer Fläche von rund 1000 Quadratmetern abgelagerte Äste und Reisig in Brand geraten sind.

Das Feuer griff bereits auf die angrenzenden Flächen über, durch den raschen Einsatz der Feuerwehrleute konnte aber eine weitere Ausbreitung des Brandes auf den Wald verhindert werden.

Der starke Wind erschwerte die Löscharbeiten.

Im Einsatz mit der FF Prad standen die FF Stilfs, die FF Schluderns, der BFV Obervinschgau und die Behörden.

Fotos: LFV

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen