Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kaminbrand in Bozen

Kaminbrand in Bozen

Die Berufsfeuerwehr musste am Sonntagmorgen zu einem Kaminbrand in der Meranerstraße in Bozen ausrücken.

Die Berufsfeuerwehr Bozen wurde am Sonntag zu einem Kaminbrand in der Meranerstraße gerufen.

Während der Löscharbeiten, mussten einige Ziegel abgedeckt werden, um ein Übergreifen des Brandes auf das Dach zu verhindern.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnten größere Schäden und ein übergreifen auf das Dach verhindert werden. Der Einsatz war gegen 11 Uhr beendet.

Neben der Berufsfeuerwehr Bozen waren auch die Stadtpolizei und der zuständige Kaminkehrer vor Ort.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • exodus

    Kaminbrand, wäre zu vermeiden, wenn man öfters mal den Kaminkehrer rufen würde. Wir sind von rauchenden Kaminen umgeben, sehe aber im Laufe des Jahres nie Schornsteinfeger auf dem Dach! Gibt es da keine Wartungsvorschriften, wie bei Gas-u.Ölheizungen?

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen