Du befindest dich hier: Home » Chronik » Neue Quarantäne-Regeln

Neue Quarantäne-Regeln

Foto: 123rf

Für die Beendigung der Quarantäne reicht jetzt ein negativer Test – ohne weitere Mitteilungen.

Die hohe Anzahl von Neu-Infektionen und die Isolierung der vielen positiv getesteten Personen bringt sehr viele enge Kontakte in Quarantäne mit sich. Dadurch verzögern sich die diesbezüglichen Mitteilungen.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb erinnert daran, dass für die Beendigung der Quarantäne kein Schreiben mehr abgewartet werden muss (entgegen anderslautender bereits verschickten Informationen auf den Quarantänedokumenten).

Es reicht, dass nach 5 bzw. 10 Tagen, wie von den gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen, ein negativer Antigen- oder PCR-Test an den festgelegten Tagen durchgeführt wird.

Weiterhin gültig bleibt die Bestimmung, dass die Quarantäne ohne Test automatisch nach 14 Tagen endet.

Es wird festgehalten, dass es sich hier um die Beendigung der Quarantäne handelt, die die „engen Kontakte“ von infizierten Personen betrifft und nicht um die Isolation, die für positive getestete Personen verfügt wird.

Der Sanitätsbetrieb appelliert weiterhin an die Verantwortung des Einzelnen, um die Infektionskette zu unterbrechen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen