Du befindest dich hier: Home » Chronik » Ohne Green Pass in der Bar

Ohne Green Pass in der Bar

Foto: 123RF

Der Quästor hat die Bar „Bahia“ in der Poststraße in Bozen für fünf Tage geschlossen, weil ein Gast ohne Green Pass angetroffen wurde.

Die Bar „Bahia“ in der Poststraße in Bozen muss für fünf Tage schließen.

Der Grund: Beamte der Staatspolizei haben am späten Samstagabend in dem Lokal einen Mann angetroffen, der keinen Green Pass hatte. Der Mann gab an, auch nicht nach dem Green Pass gefragt worden zu sein.

Ein weiterer Gast versuchte der Kontrolle zu entgehen, um dann einen Green Pass einer anderen Person vorzuweisen.

Die beiden Männer wurden bestraft.

Der Betreiber der Bar wurde ebenfalls angezeigt, weil er keine Green-Pass-Kontrollen durchgeführt hat. Außerdem darf er, wie eingangs erwähnt, fünf Tage lang keinen Kaffee mehr zubereiten und kein Bier mehr ausschenken.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (11)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen