Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » ANGER beim Song Contest?

ANGER beim Song Contest?

Das Brixner Pop-Duo ANGER könnte beim Eurovision Song Contest 2022 in Turin für Österreich an den Start gehen.

Noch ist offen, wer Österreich beim Eurovision Song Contest 2022 vertreten wird.

Nach dem Sieg von Måneskin wird der ESC heuer in Italien ausgetragen, und zwar am 14. Mai in Turin.

Nach einer Meldung der Website „ESC kompakt“ sind vier Acts auf der Shortlist – darunter das Brixner Pop-Duo ANGER.

Es ist also durchaus möglich, dass wir Julian Angerer und Nora Pider, die in Wien leben, beim Eurovision Song Contest 2022 in Turin sehen werden.

Laut „ESC kompakt“ sei das Duo ANGER sogar der Favorit.

Julian Angerer und Nora Pider waren schon auf Platz 1 der FM4-Radiocharts und wurden mit dem FM4-Award bei den Amadeus Austrian Music Award ausgezeichnet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen