Du befindest dich hier: Home » Kultur » Dreikönigs-„Überraschung“ 

Dreikönigs-„Überraschung“ 

Bozen Brass: Neugierig anders.

Am 6. Jänner eröffnet die Gruppe Bozen Brass im Euregio Kulturzentrum Toblach das neue Jahr mit ihrem Programm „Surprise“.

Bozen Brass ist ein Ensemble, das in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Die sechs Südtiroler Anton – Ludwig Wilhalm (Trompete, Gesang), Robert Neumair (Arrangements, Trompete und diverse Instrumente), Manuel Goller (Trompete, Gesang), Engl Michael (Tuba, Gesang), Martin Psaier (Posaune, Gitarre) und Benjamin Premstaller (Horn, Gesang)- sind neugierig anders und immer für eine Überraschung gut. Man darf sich auf eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik und eine unverwechselbare Mischung aus Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament freuen. Infos unter: www.kulturzentrum-toblach.eu | 0474 976151

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen