Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in der Silvesternacht

Crash in der Silvesternacht

Fotos: LFV/FF Atzwang

Auf der Staatsstraße bei Atzwang hat sich in der Nacht ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Drei Personen wurden erheblich verletzt.

Es war gegen 01.00 Uhr, als im Tunnel bei Atzwang zwei Pkw frontal zusammenprallten.

Dabei wurden drei Personen schwer verletzt.

Die Verletzten waren in den Autowracks eingeklemmt und mussten von den Feuerwehrleuten der FF Atzwang und der FF Waidbruck befreit werden.

Im Einsatz standen außerdem das Weiße und das Rote Kreuz mit drei Rettungsautos sowie zwei Notärzte.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen