Du befindest dich hier: Home » Chronik » Rohrbruch beim Weißen Kreuz

Rohrbruch beim Weißen Kreuz

Foto: FF Bruneck

Die Freiwillige Feuerwehr von Bruneck musste am Montagvormittag zu einem Rohrbruch am Sitz des Weißen Kreuzes ausrücken.

Am Montag gegen 09:00 Uhr kam es am Sitz des Weißen Kreuzes in Bruneck zu einem Rohrbruch der Hydrantenleitung.

Die Männer der FF Bruneck saugten das ausgelaufene Wasser auf und entfernten noch letzte Teile der heruntergebrochenen Gipsdecke. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen