Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Grünes Licht

Grünes Licht

Manfred Pinzger

Der HGV ist erfreut darüber, dass das Kontingent für saisonal beschäftigte Nicht-EU-Bürger  in Rom unterzeichnet worden ist.

Das Kontingent für saisonal beschäftigte Nicht-EU-Bürger ist  in Rom unterzeichnet worden. Dafür hat sich in den letzten Monaten der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) in enger Zusammenarbeit mit Senator Dieter Steger und der gesamtstaatlichen Federalberghi eingesetzt, weil der Arbeitsmarkt im Hotel- und Gastgewerbe angespannt ist.

„Auch wenn wir dieses Dekret Anfang Dezember benötigt hätten, damit die betroffenen Betriebe rechtzeitig zum Start der Wintersaison ihre bewährten und langjährigen saisonalen Mitarbeiter aus den Nicht-EU-Ländern beschäftigen hätten können, so können diese Betriebe nun doch mit ihrem bewährten und erfahrenen Stammpersonal für diese Wintersaison rechnen“, sagt HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Die betroffenen Gastbetriebe können die entsprechenden Ansuchen um Beschäftigung von Nicht-EU-Bürgern mit Beginn des kommenden Jahres einreichen, schreibt der HGV abschließend in der Presseaussendung.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen