Du befindest dich hier: Home » Kultur » Oh, die See!

Oh, die See!

Das Theater in der Klemme erzählt die Odyssee für Kinder ab 7 Jahren.

Eine Geschichte, die fast so alt ist wie die Menschheit, die über Jahrhunderte mündlich überliefert wurde, gesungen, vorgetragen, erzählt und auch niedergeschrieben. Eine unglaubliche Geschichte, über den ersten „modernen“ Helden, der nicht mit Muskelkraft und Mut besticht, sondern mit Geistesstärke, Klugheit und Witz: ein Mensch, wie wir es auch sein könnten und wie es auch unser Erzähler ist. Selbst ein Suchender, ein Irrender, ein Heimatloser, ein Strolch, der diese Geschichte auf der Straße aufgeschnappt hat und seitdem aus dem Staunen nicht mehr rauskommt. Er will – er muss diese Geschichte weitererzählen, das bisschen zumindest, was er davon vernommen hat, auch weil sie ihn so sehr an die eigene erinnert. Poetisch, gewaltig und zeitlos ist die Odyssee der imaginäre Humus, aus dem unsere Zivilisation gewachsen ist.

Textfassung und Regie: Johanna Porcheddu, Ausstattung und Mitarbeit: Christina Khuen; es spielt Fabian Mair Mitterer.

Premiere: 21. Dezember um 16.00 Uhr im Meraner Theater in der Altstadt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen