Du befindest dich hier: Home » Chronik » Zug tötet zwei Personen

Zug tötet zwei Personen

Foto: Feuerwehrinfos

Am Brenner sind am Samstag zwei Personen von einem Zug erfasst und getötet worden.

Zugunglück am Brenner.

Zwei Personen sind in der Nacht auf Samstag bei Brennerbad von einem Zug erfasst und getötet worden.

Die beiden Migranten sind vermutlich bereits in der Nacht von einem Güterzug erfasst worden.

Es war der Zugführer eines Personenzuges, der die Leichen am Samstag gegen 08.00 Uhr entdeckte und Alarm schlug.

Nach Angaben der Poizei handelt es sich bei den Toten um Migranten, die von Österreich in Richtung Italien unterwegs waren.

Der Unglücksort ist nur wenige Kilometer von der Staatsgrenze entfernt.

Die Brennerbahnlinie zwischen Brenner und Sterzing war zwischen 08.00 und 10.00 Uhr gesper

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • johnny_

    Dass sich viele Menschen über Journalisten echauffieren wäre angesichts dieses Artikels kein Wunder. Er ist nun seit fast drei Stunden online und noch immer wurden die wirren Sätze, die unnützen Wiederholungen und die abgeschnittenen Wörter nicht korrigiert.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen