Du befindest dich hier: Home » Kultur » Symphonic Winds & Rubén Simeó

Symphonic Winds & Rubén Simeó

Brillante Technik, fantastische Leichtigkeit, musikalische Bravour: Der 29-jährige Spanier Rubén Simeó, einer der besten Trompeter der Welt, kommt nach Südtirol.

Bereits in seiner frühen Kindheit spielte Ruben Simeò Konzerte vor großem Publikum. Schon damals wurden seine Reife, Musikalität und sein außergewöhnliches Können gelobt. Er erhielt zahlreiche Preise bei vielen renommierten internationalen Wettbewerben wie YAMAHA Madrid, Ciudad de Benidorm (Schirmherr Maurice André), Porcia Italien, Maurice André Wettbewerb Frankreich, Selmer Paris, Philipp Jones, Gewillter,  Theo Charlier, Belgien … Als 12-Jähriger nahm Rubén Simeó seine erste CD auf und begann seine internationale Konzertlaufbahn. CD-Eionspeilenungen und unzählige Fernseh- und Radioaufnahmen folgten. Aktuell konzertiert Rubén Simeó weltweit, leitet Kurse und Meisterklassen. Und lehrt am am Konservatorium für Musik Placencia “García Matos“.

Termine: 18. Dezember im Haus Voitsberg, Vahrn, am 19. Dezember im Konzerthaus Bozen und am 26. Dezember im Kursaal Meran. Beginn jeweils um 20.00 Uhr. Karten: www.symphonicwinds.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen