Du befindest dich hier: Home » Chronik » Glück im Unglück

Glück im Unglück

Am Dienstag gegen 09.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Nikolaus/Kaltern zu einem Verkehrsunfall auf der Mendelpass-Straße gerufen.

In der Nähe der vierten Kehre war ein Fahrzeug vom Mendelpass kommend ins Schleudern geraten und anschließend über die Böschung in den Wald gestürzt.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Die Insassen wurden zum Glück nur leicht verletzte und konnten sich selbst befreien. Zusammen mit dem Abschleppdienst wurde das Fahrzeug geborgen.

Im Einsatz standen: das Weiße Kreuz Sektion Überetsch mit Notarzt, Behörden und der Straßendienst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen