Du befindest dich hier: Home » News » Schallenberg tritt zurück

Schallenberg tritt zurück

Alexander Schallenberg

Nur anderthalb Monate nach Amtsantritt tritt Österreichs Kanzler Alexander Schallenberg zurück. Sein Nachfolger soll Karl Nehammer werden.

In Österreich überschlagen sich die Ereignisse.

Am Morgen gab Sebastian Kurz bekannt, als Vorsitzender der ÖVP zurückzutreten und sich komplett ins Privatleben zurückzuziehen.

Mit der Geburt seines Sohnes sowie den „Vorwürfen, Anschuldigungen und Verfahren“ sei seine Begeisterung für die Politik geschwunden.

Am Abend folgte der nächste Paukenschlag: Kanzler Alexander Schallenberg teilte mit, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Der frühere Außenminister war erst am 11. Oktober als Kanzler angelobt worden.

Neuer Parteivorsitzender und Kanzler soll nun Innenminister Karl Nehammer werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (10)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen