Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schnee bis ins Tal

Schnee bis ins Tal

Neuschnee in Schenna (Foto: Facebook/ Wetter in Südtirol)

In der Nacht auf Sonntag hat es fast in ganz Südtirol geschneit. Auf den Bergen sind bis zu 40 Zentimeter Neuschnee gefallen. 

„Fast das ganze Land ist über Nacht weiß geworden, nur in den ganz tiefen Lagen unter ca. 600/400 m (Bozen, Meran) blieb es die meiste Zeit bei Regen“, schreibt Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Sonntag auf Twitter.

Auf den Bergen sind bis zu 40 Zentimeter Neuschnee gefallen, aber auch in den Tälern hat es teilweise ordentlich geschneit.

In Rein in Taufers sind es beispielsweise ca. 24 cm Neuschnee, in Pens 22 cm, in Kasern/Prettau 17 cm, in Deutschofen 15 cm, in Weißbrunn/Ulten 15 cm, in Terenten 12 cm, in Schlinig 10 cm und in Innichen 9 cm.

Jetzt am Vormittag klingen die Schneefälle von Westen her weitgehend ab, am Nachmittag und Abend kann es dann vor allem im Osten Südtirols wieder leicht schneien“, schreibt Dieter Peterlin.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen