Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Nur keine Panik“

„Nur keine Panik“

Philipp Moser

Der hds spricht sich gegen eine „Panikreaktion“ in Sachen Christkindlmärkte in Südtirol aus.

Die Entscheidung der Landesregierung, heuer die Christkindlmärkte unter strengen Auflagen zuzulassen, war und ist ein positives und verantwortungsvolles Signal, um die Attraktivität und Lebendigkeit von Südtirols Orten und Städten zu stärken, so der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol.

„Jetzt plötzlich aus einer Panikreaktion alles in Frage stellen zu wollen und laut an eine kurzfristige Absage zu denken, ist unbegründet und alles andere als vertrauenswürdig. Es scheint so als ob nun die Märkte sozusagen auf dem Silbertablett geopfert werden, um halt irgendeine Maßnahme setzen zu wollen. Stattdessen ist es eine reine Alibiaktion, ohne ein Gesamtkonzept zu haben und ohne das Ganze im Blick zu haben“, kritisiert hds-Präsident Philipp Moser.

„Ja, wir haben ein Problem, aber dieses Problem wird nicht mit derartigenEinzelaktionen gelöst! Auch jetzt 18 Gemeinden sperren zu wollen, geht in die gleiche Richtung. Wir brauchen Lösungen und keine Ausreden. Fakt ist: Geimpfte Personen sollen Vorteile haben und für ihre gesellschaftliche Verantwortung belohnt werden“, unterstreicht der Präsident.

„In dieser besonders heiklen Phase für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, einfach diese Märkte abzusagen, wäre eine kurzsichtige Sichtweise, die niemandem hilft. Die Unternehmer haben entsprechende Investitionen getätigt und Mitarbeiter angestellt. Ein hoher Schaden wäre die Konsequenz!“, betont Moser, der die Überlegungen der Landesregierung ankreidet.

Sollte es die Lage verlangen, dann ist es ohne weiteres möglich, verschärfte Sicherheitsmaßnahmen – wie 2G – zu ergreifen. „Aber einfach absagen, kann nicht die Lösung sein!“, so der hds-Präsident abschließend.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • sukram

    Herr Moser gibt immer den Eindruck, dass er selbst über sich glaubt, kompetent im Bereich Virologie und Epidemie zu sein.

  • giuseppebordello

    Schlage vor den Christkindlmarkt auf die Intensivstation zu verlegen.

  • baludergrosse

    Moser oder Pinzger – könnte jetzt nicht sagen, wer von denen mir unsympatischer ist?
    Geben wir den Rinner dazu, wäre das Dreigestirn an mangelnder Sympatie komplett…

  • enfo

    Zur Zeit fliegt unseren Nachbarn das Infektionsgeschehen um die Ohren, schließen Unis und gehen in den Lockdown. Aber unsere Herren sagen „keine Panik“ und wittern, dass die Lage in Ö für sie von Vorteil sein könnte.
    Jedes Kind versteht, dass es uns auch bald erwischt, wenn wir nicht zurückschalten.
    Aber keine Panik, der hgv und hgs und hgwasweissichwas haben alles unter Kontrolle.
    Achhammer möchte ich hier gar nicht zitieren, der Azubi sagt eh nur was die Wirtschaft ihm flüstert

  • flottebiene

    @Bravo enfo,
    Ganz deiner Meinung!!
    Wir sind halt immer die Besten!!
    Auch egal, wenn unsere Abteilungen voller Corona-Patienten keine Skihaxen, Herzinfarkte und vieles mehr nicht schaffen….
    Also,einfach so weiter…nur um unsere Lobbies zu besänftigen…

  • iceman

    wie realitätsfern sind denn diese Oberfuzzis vom HGV und HDS eigentlich? Deutschland, Österreich, Holland, Tschechien, Kroatien usw. haben massive Probleme und diese Herren glauben wirklich noch an eine Skisaison?
    Wer setzt sich in Italien in einen Bus um den Christkindl/Kitschmarkt in Südtirol zu besuchen?

    Ich denke, der Pinzger und der Moser glauben auch noch an den Storch und das Christkind.

  • sougeatsnet

    Herr Moser es geht aufwärts! Sie sind der bestigste. Bitte pflegt Kontakte, nur dann kann sich das Virus gut ausbreiten. Schuld haben eh immer nur die andern, Kontrollen, was sind das? Amazon ist böse, die Händler vor Ort sind ganz lieb und ohne die würden wir alle verhungern. Selig die, die solche Sprüche glauben!

  • giuseppebordello

    Stille Weihnachten ohne diesen Christkindlmarkt Kommerz. Unbezahlbar schön!

  • tirolersepp

    Impfen impfen impfen alles andere ist für die Katz !!!

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen