Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit 2,66 Promille am Steuer

Mit 2,66 Promille am Steuer

Die Carabineri haben am vergangenen Wochenende im Pustertal mehrere betrunkene Autolenker aus dem Verkehr gezogen.

Die Carabinieri haben am Wochenende im Pustertal verstärkte Kontrollen durchgeführt – und dabei mehrere Alk-Lenker aus dem Verkehr gezogen.

So trafen die Ordnungshüter einen 54-jährigen Touristen aus der Lombardei 1,33 Promille an.

Die Carabinieri zeigten den Mann an und nahmen ihm den Führerschein ab.

In Corvara wurde ein 50-jähriger Einheimischer mit einem Pegel von 0,96 Promille erwischt.

Den Wochenend-„Rekord“ stellte ein  28-Jähriger aus St. Johann im Ahrntal mit. Der junge Mann war um 03.00 Uhr nachts mit einem Lieferwagen unterwegs, kam von der Straße ab und überschlug sich.

Die Alk-Kontrolle ergab einen Promillewert von 2,66.

.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen