Du befindest dich hier: Home » Kultur » Zeit.shift

Zeit.shift

Was erzählen uns Zeitungen über das Alltagsleben in Tirol vor 100 Jahren? Das Projekt „Zeit.shift“ macht es möglich, Antworten darauf zu geben.

„Zeit.shift – digital in gesterns Zukunft“ ist der Name eines grenzübergreifenden Interreg-Projektes der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, EURAC Research und der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol zur Bewahrung, Erschließung und Vermittlung des kulturellen Texterbes Nord-, Ost- und Südtirols. Einzigartig ist dabei, dass die Bevölkerung der Europaregion Tirol aktiv zur Mitarbeit eingeladen ist.

Projektbeschreibung

Was erzählen uns Zeitungen über das Alltagsleben in Tirol vor 100 Jahren? Das Projekt „Zeit.shift“ macht es möglich, Antworten darauf zu geben.

Textquellen in Form von diversen Ausgaben unterschiedlicher historischer Tageszeitungen werden im Volltext digitalisiert und anschließend einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Ziel ist zum einen das Konservieren historischer Tageszeitungen und zum anderen die leichtere Zugänglichkeit mit der Möglichkeit einer Volltextsuche der einzelnen Ausgaben.

Ein Hauptaugenmerk des Projekts liegt auf der aktiven Einbindung der Bevölkerung der Europaregion Tirols. Die Bürger und Bürgerinnen sind zur Mitarbeit aufgerufen und eingeladen, sich an der Texterschließung zu beteiligen, um sie für ihr eigenes Kulturerbe zu sensibilisieren und an historische Textquellen heranzuführen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, über die Plattform „HistoryPin“ https://www.historypin.org/de/zeit-shift/ historische Werbeanzeigen inhaltlich zu beschreiben (zu taggen) und über Google Maps zu lokalisieren (zu pinnen).

Dadurch ist es möglich, längst vergangene Berufe zu entdecken, nicht mehr gebräuchliche Produkte und Gegenstände sowie Geschäftsstraßen Nord-, Ost- und Südtirols vor 100 Jahren virtuell zu rekonstruieren.

page1image33180864

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen