Du befindest dich hier: Home » Chronik » Neue Frequenzen

Neue Frequenzen

Foto: 123RF.com

Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen muss die RAS einige Frequenzumstellungen vorziehen.

Die Rundfunkanstalt Südtirol RAS muss aufgrund der schlechten Wettervorsagen einige Frequenzumstellungen vorziehen.

Die Sendeanlagen im Ultental, auf der Paganella und am Fennberg werden bereits am Dienstag (02.11.2021) auf die neuen Fernsehkanäle 21, 34 und 42 umgestellt.

Am Mittwoch (03.11.2021) erfolgen neben den bereits geplanten Umstellungen im Großraum Meran auch die Umstellungen in Welschnofen, Rauth, Laurein und Proveis.

Die Sendeanlagen des Großraums Bozen werden wie geplant am letzten Tag der Umstellungen am 4. November umgestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen