Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Impfen im Container

Impfen im Container

Foto: Sabes/ 123RF.com

Am Mittwoch wird am Speikboden ein beheizbarer Impf-Contaier aufgestellt. Außerdem werden noch zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Impfung angeboten.

Am Parkplatz vor dem Skigebiet Speikboden wird am Mittwoch, den 3. November ein mobiles Impfzentrum in Form eines Containers aufgebaut. „An drei aufeinanderfolgenden Tagen wird es dort möglich sein, sich bequem und unkompliziert impfen zu lassen. Dieses Impfangebot ist nicht zuletzt auch aufgrund der guten Erreichbarkeit besonders interessant“, schreibt der Sanitätsbetrieb. Verimpft werden die Impfstoffe von Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson. Es wird auch möglich sein, die Coronaschutzimpfung mit der Grippeschutzimpfung zu kombinieren.

In den letzten zehn Tagen macht sich das Coronavirus wieder mit deutlich steigenden Infektionszahlen bemerkbar. „Um dieser unerfreulichen Tendenz Einhalt zu gebieten, ergeht der Aufruf an alle noch Ungeimpften eines der verschiedenen Impfangebote wahrzunehmen“, erklärt der Sanitätsbetrieb in einer Aussendung.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet derzeit sehr viele Möglichkeiten an, sich gegen Corona impfen zu lassen. Der Zugang ist niederschwellig und einfach – ohne Vormerkung und in Wohnortnähe.

Der Aufruf des Sanitätsbetriebes: „Nutzen Sie die Gelegenheit, schützen Sie sich und andere!“

Impfen im Container:

Sand in Taufers, Parkplatz Speikboden
Mittwoch 3. November, 10:00 – 20:00 Uhr, Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson
Donnerstag 4. November, 10:00 – 20:00 Uhr, Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson
Freitag 5. November, 08:30 – 16:30 Uhr, Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson

Wo wird sonst noch in den kommenden Tagen geimpft?

Dienstag 2. November
Meran, Impfzentrum Julia, 16:00 – 18:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer
Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, 09:30 – 14:00 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer
Auer, Impfzentrum, Nationalstraße 61, 08:30 – 13:00 und 14:00 – 16:30 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson
Bruneck, Gericht, Graben Nr. 7, 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr – Impfstoff: Moderna

Mittwoch 3. November
Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer
Brixen, Universität, Regensburger Allee 16, 14:00 – 18:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Donnerstag 4. November
Meran, Impfzentrum Julia, 10:30 – 17:00 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Moderna
Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer
Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Bruneck, Gericht, Graben Nr. 7, 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson

In den Impfzentren können Impftermine auch vorgemerkt werden: online https://sanibook.sabes.it oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr Tel. 0471 100 999

Informationen für die Medien: Abteilung Kommunikation, Südtiroler Sanitätsbetrieb

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen