Du befindest dich hier: Home » Kultur » Vicky und die starken Frauen

Vicky und die starken Frauen

Die 4aM des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums mit Landesschwerpunkt Musik bietet mit der Eigenproduktion „Vicky und die starken Frauen“  im wahrsten Sinne des Wortes Frauenpower. Ein neues Musical-Highlight für die ganze Familie.

 

Immer hatten und haben die Männer die Hosen an – und dabei so viele Blödsinne verzapft. Immer nur Gewalt und Raubzüge! Aber muss das so sein? Die Frauen von Flake haben es sich anders überlegt und sind ganz einfach abgehauen. Ganz ohne Männer. Nur der alte Urobe ist dabei, auf den hätte sonst keiner geschaut. Wenn nur nicht die schreckliche Svetlana mit ihren Kriegerinnen ihr grausames Unwesen treiben würde. Und dann gibt es da noch einen geheimnisvollen Schatz… Aber Vicky, der Tochter Halvas, fällt sicher etwas ein!

Musikalische Leitung: Simon Mittermair, Ruth Burchia ; Choreografie: Lara Taschler, Elisa Mariacher   ; Regie: Toni Taschler.

Termin: Premiere ist am Freitag, 29. Oktober um 19:30 Uhr in der Aula Tschurtschenthalerpark 1, Bruneck.Reservierung nur online über https://gymbruneck.info

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen