Du befindest dich hier: Home » Sport » Weis im Achtelfinale

Weis im Achtelfinale

Alexander Weis

Alexander Weis hat am Mittwochnachmittag das Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Antalya erreicht. Im Damenbewerb sind Laura Mair und Lara Pfeifer hingegen in Runde 1 ausgeschieden.

Der 24-jährige Bozner hatte am Wochenende in Girona seinen ersten ITF-Turniersieg gefeiert. Diese Woche schlägt Weis in der Türkei auf, wo er die Nummer 4 der Setzliste ist.

Den Auftakt machte Weis, der demnächst in die Top 500 der Weltrangliste einziehen wird, gegen den US-Amerikaner Richard Zusman.

Der Südtiroler wurde seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich, wenn auch mit mehr Mühe als erwartet, in drei Sätzen mit 6:3, 2:6, 6:3 durch. Im Achtelfinale spielt Weis am Donnerstag gegen Rrezart Cungu (ATP 849) aus Montenegro.

Mair und Pfeifer scheitern im Damen-Turnier

Die beiden Qualifikantinnen Laura Mair und Lara Pfeifer sind hingegen im Damenbewerb von Antalya in der ersten Runde ausgeschieden. Die 18-Jährige Mair aus Wolkenstein musste sich der als Nummer 7 gesetzten US-Amerikanerin Sofia Sewing (WTA 706) erst in drei Sätzen mit 7:6(7), 4:6, 2:6 beugen. Die 17-jährige Deutschnoferin Pfeifer unterlag hingegen Rungg-Kollegin Martina Spigarelli (WTA 670) mit 3:6, 3:6.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen