Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Nicht ohne das Volk

Nicht ohne das Volk

Die Grünen wollen dafür sorgen, dass Bewerbungsprojekte von Großveranstaltungen den Bürgern und Gemeinderäten transparent präsentiert werden – und die Bevölkerung mitentscheiden kann.

von Heinrich Schwarz

Die Südtiroler Grünen werfen ein sehr kritisches Auge auf Großveranstaltungen. „In den nächsten fünf bis acht Jahren könnten Südtirol nicht eine, sondern gleich zwei sportliche Massenveranstaltungen ins Haus stehen. Die Austragung der Biathlon-Bewerbe im Rahmen der Olympischen Spiele 2026 in Antholz ist bereits sicher. Hinzu könnte eine Ski-WM 2029 in Gröden kommen, hier ist das Bewerbungsverfahren noch nicht abgeschlossen“, so Brigitte Foppa, Fraktionssprecherin der Grünen im Landtag.

Beide Bewerbe hätten mindestens eine Sache gemeinsam: „Sie wurden der Bevölkerung als vollendete Tatsache präsentiert, ohne dass diese Mitspracherecht gehabt hätte, ohne öffentliche Debatte.“

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER MITTWOCH-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (6)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen