Du befindest dich hier: Home » Politik » Die Empfehlung

Die Empfehlung

Joachim Ellmenreich

Das Team K Meran ruft die Meraner Bevölkerung auf zur Stichwahl zu gehen – und für Paul Rösch zu stimmen.

Nach der Gemeinderatswahl traf sich das Team K Meran zu einer Analyse des Wahlergebnisses und zur Diskussion über die Stichwahl.

“Die niedrige Wahlbeteiligung erfüllt uns mit großer Sorge. Wir rufen, die BürgerInnen Merans auf am 24. Oktober zur Wahl zu gehen”, betonen die frisch gewählte Gemeinderätin Sabine Kiem und der Bürgermeisterkandidat Joachim Ellmenreich und sprechen damit für das gesamte Team.

In den nächsten Jahren stünden wichtige Entscheidungen für die Stadt Meran an. Dies sei auch der Grund gewesen, warum das Team K im ersten Wahlgang mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten angetreten ist.

„Wir haben uns beraten und gemeinsam entscheiden unseren WählerInnen zu empfehlen, in der Stichwahl Paul Rösch die Stimme zu geben”, fasst  Joachim Ellmenreich das Ergebnis der Sitzung zusammen.

Mit einem Stimmenanteil von nur 2,7 Prozent (385 Stimmen) hat das Meraner Team bei den Gemeinderatswahlen relativ schlecht abgeschnitten und lag sogar hinter der Bewegung Enzian.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen