Du befindest dich hier: Home » Sport » Der City Trail

Der City Trail

Hannes Rungger (Foto: hkmedia)

Der Bozen City Trail 2021 am Sonntag 17. Oktober zählt zu den mit am besten besetzten Ausgaben der beliebten Laufveranstaltung in der Südtiroler Landeshauptstadt.

Mit dem zweimaligen Sieger Hannes Rungger und dem Klausner Jungspund Luca Clara haben sich erst kürzlich zwei weitere Asse der heimischen Leichtathletik-Szene für das Event eingeschrieben.

Bisher wurde der Bozen City Trail drei Mal ausgetragen.

Bei zwei Ausgaben des Bozner Laufspektakels, das die Teilnehmer hoch über die Dächer der Talferstadt führt, lachte Hannes Rungger vom höchsten Treppchen des Podests. Bei der Premiere im Jahr 2018 setzte sich der mittlerweile 39-Jährige aus dem Sarntal mit einer Zeit von 2:01.48 Stunden durch, während er zwei Jahre später bei seinem zweiten Triumph in 1:59.50 die Zwei-Stunden-Marke knackte. Dass mit Rungger im Kampf um den Tagessieg zu rechnen ist, bewies er vor drei Wochen beim Soltn Berghalbmarathon. Wenige Sekunden hinter Sieger Michael Hofer belegte der Südtiroler Spitzenathlet den zweiten Rang.

Aber nicht nur Hannes Rungger ist für einen Triumph beim Bozner Trail-Spektakel gut. Auch Luca Clara kann dank seiner unbestrittenen Qualitäten auf der 27 Kilometer langen Strecke mit 1200 Höhenmetern ganz vorne mitmischen. Heuer gewann der 21-Jährige, der für den ASV Gherdeina Runners startet, unter anderem die 36-km-Distanz beim Rosengarten-Schlern Skymarathon, sowie den Villnöß Dolomiten Run.

Beim Südtiroler Erdäpfllauf Ende August belegte Clara Rang drei. Im Vorjahr war der Eisacktaler übrigens auch in Bozen am Start. Auf der kürzeren Distanz des Bozen City Runs (16 km/600 hm) belegte der talentierte Laufsportler den dritten Rang. Bereits seit längerem fest steht hingegen die Teilnahme von Jens Kramer, Irene Senfter und Julia Kessler, die bei den Frauen die absolute Top-Favoritin auf den Tagessieg ist.

Vier unterschiedliche Distanzen zur Auswahl

Neben dem Bozen City Trail und dem Bozen City Run steht den Teilnehmern auch der „flache“ Bozen City Starter zur Auswahl, dessen 10 Kilometer lange Strecke weitestgehend parallel zum Bachbett der Talfer verläuft. Zudem gibt es einen nicht wettkampfmäßigen Lauf über 5 Kilometer, der vor allem Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren ansprechen soll.

Anmeldungen für eine der vier Strecken im Rahmen des Bozen City Trails sind weiterhin unter dem Link https://bit.ly/anmeldungen_bozen_city_trail_2021 möglich.

Die Vorbereitungen für das große Bozner Laufspektakel, das die Teilnehmer auf die Promenaden der Talferstadt und durch in den buntesten Farben schillernde Wälder führen wird, sind drei Tage vor dem Startschuss am Sonntag, 17. Oktober um 10 Uhr am Waltherplatz weitestgehend abgeschlossen.

„Wir sind bereit und von unserer Warte aus, kann es losgehen. Natürlich gilt es noch ein wenig an den Feineinstellungen zu justieren. Wir ersuchen alle Teilnehmer sich wie im Vorjahr möglichst penibel an die Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Covid-Pandemie zu halten. Was das Wetter angeht, bei einem Freiluft-Sportevent immer eine große Unbekannte, sind wir laut den Prognosen vom Glück verfolgt. Es dürfte sonnig und nicht allzu heiß werden“, erklären die OK-Chefinnen Roberta Agosti vom Verkehrsamt Bozen, Sonja Abrate vom Ökoinstitut Südtirol und Dorothea Kelderer vom SC Neugries abschließend.

Ehrentafel 

Bozen City Trail

2020: Hannes Rungger (Sportler Team) 1:59.50 / Agnes Tschurtschenthaler (ASV Niederdorf Raiffeisen) 2:16.59

2019: Khalid Jbari (Athletic Club 96 ALperia) 1:51.12 / Irene Senfter (Südtirol Team Club) 2:30.22

2018: Hannes Rungger (Sportler Team) 2:01.48 / Angelika Eckl (Südtiroler Laufverein) 2:39.03

Bozen City Run

2020: Daniel Pattis (ASD Südtirol Team Club) 1:04.34 / Fabiola Conti (Torino Road Runners) 1:19.35

2019: Andrea Cesaro (Trentino Running Team) 1:07.34 / Barbara Vasselai (ASC L.F. Sarntal Raiffeisen) 1:20.51

2018: Herbert Gross (ASV Telmekom Team Südtirol) 1:09.21 / Verena Pratzner (ASV Telmekom Team Südtirol) 1:20.09

Instagram Bozen City Trail: https://www.instagram.com/bzcitytrail/

Facebook Bozen City Trail: https://www.facebook.com/bzcitytrail/

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen