Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödliche Fahrt

Tödliche Fahrt

Foto: 123RF.com

Montagnachmittag ist es am Drautalradweg in Ostirol zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Radfahrer Martin Tschurtschenthaler aus Innichen wurde von einem Zug erfasst.

Am Montag um 15.40 Uhr war es am Drautalradweg im Gemeindegebiet von Strassen in Osttirol zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Martin Tschurtschenthaler, 50 Jahre alt, aus Innichen wollte mit seinem Mountainbike einen unbeschrankten Bahnübergang queren. Dabei wurde er vom Zug erfasst und erlitt tödliche Verletzungen.

Der tragische Unfall passierte im Ortsteil Hof, von wo aus der Radfahrer weiter nach Sillian unterwegs war.

Der Triebwagen hingegen war von Tassenbach kommend Richtung Mittewald unterwegs. Zum Unfall werden Erhebungen durchgeführt, die Berichte dazu gehen dann an die Staatsanwaltschaft in Innbruck und an die Bezirkshauptmannschaft Lienz.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen