Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Stadelbrand im Sarntal

Stadelbrand im Sarntal

Fotos: LFV/FF Astfeld

In Weißenbach ist am Sonntagmittag ein Brand in einem Stadel ausgebrochen. Das Feuer ist inzwischen unter Kontrolle.

Großalarm am Sonntag für die Feuerwehren im Sarntal.

Kurz nach 12.00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Sarnthein, Reinswald, Pens und Astfeld sowie die Berufsfeuerwehr Bozen zu einem Stadel-Brand alarmiert.

Der Stadel einer Hofstelle in Weißenbach stand in Vollbrand, als die Feuerwehren eintrafen.

Die gute Nachricht:

Alle Tiere konnten gerettet werden.

Der Brand konnte von den Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Die Nachlöscharbeiten dauerten bis am späten Nachmittag.

Über 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht, teilte der Landesfeuerwehrverband mit.

Foto: Berufsfeuerwehr

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen