Du befindest dich hier: Home » Chronik » Betrügerischer Konkurs

Betrügerischer Konkurs

Die Finanzpolizei hat in Meran einen 42-jährigen Bauunternehmer wegen betrügerischen Bankrotts verhaftet.

Die Finanzpolizei hat in Meran einen 42-jährigen, aus Sizilien stammenden Bauunternehmer verhaftet.

Der Mann, der in Meran ansässig war, soll nach dem Konkurs seiner Baufirma mindestens 150.000 Euro beiseite geschafft haben.

Der Mann, der ein Dutzend Mitarbeiter schwarz beschäftigt hatte, soll Steuern von mindestens einer Million Euro hinterzogen bzw. nicht bezahlt haben.

Die Finanzpolizei hat außerdem zwei Wohnungen in Meran und Lana, die dem Sizilianer gehören und anderthalb Millionen Euro wert sein sollen, beschlagnahmt.

Gegen weitere vier Personen wird ermittelt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen