Du befindest dich hier: Home » Kultur » Desert May Bloom

Desert May Bloom

Desert May Bloom (Foto: Mateusz Wiglinzki)

Desert May Bloom, eine Band 5 junger Wahlwiener mit Wurzeln in Südtirol, Marokko und Österreich, kommt zum zweiten Mal ins UFO.

Ihre Musik lebt von der Vielfalt, so treffen rockige Hymnen auf soulige Vibes, hypnotisierende Rhythmen auf simple Hip-Hop Grooves und sozialkritische auf poetische Texte. So facettenreich wie die Musik verhält sich auch ihre Liveshow, die von ruhigen Parts zu ekstatischen Jams führt.

Desert May Bloom – eine Wüste, die blüht, also. Ja genau, so klingen sie auch: Nach ewigem Horizont und praller Sonne. Dazwischen aber ist kein trockener Mund. Nein! Ein fruchtiger Geschmack schleicht sich ein und gewinnt immer wieder die Oberhand. Gewitzte Gitarrenriffs und einschlägige Drums, gepaart mit moderner Musikproduktion. Rock/Pop für Weltenbummler*innen. Ja. Denn wer am liebsten alles stehen und liegen lassen und einfach lossegeln möchte, sollte sich Desert May Bloom reinziehen. Ihre Musik schreit nach Fernweh, Neustart und Abenteuer.

Termin:  24. September um 20.00 Uhr im Ufo Bruneck. Die Veranstaltung findet im UFO-Saal statt. Alle Angebote werden im Rahmen der gesetzlichen Covid-19 Bestimmungen durchgeführt. Der Green Pass ist für den Zutritt zum Saal erforderlich. Reservierungen sind erwünscht: www.ufobruneck.it oder 0474-555770

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen