Du befindest dich hier: Home » Sport » Freund bleibt Präsident

Freund bleibt Präsident

Karl Freund und Verena Leiter

Der Vorstand des Sportclubs Meran hat Karl Freund als Präsident und Verena Leiter als Vizepräsidentin bestätigt.

Nachdem der Sportclub Meran bei der Jahreshauptversammlung die Vereinsgremien neu gewählt hat, wurden nun Karl Freund als Präsident und Verena Leiter als Vizepräsidentin vom Vorstand bestätigt.

Das Statut des Vereins sieht vor, dass der neu gewählte Vorstand (Freund Karl, Hueber Christoph, Kessler Barbara, Leiter Verena, Mathà Helmuth, Melle Fulvio, Metz Hansjörg, Rieder Alexander, Spornberger Norbert, Told Wilhelm, WegerWalter) aus seinen Reihen in der ersten Vorstandsitzung das neue Präsidium wählt.

Die Wahl fiel einstimmig auf das bisherige Führungsduo, welches bereits seit 2015 im Amt ist.

Als Rechnungsprüfer wurden Florian Kiem, Max Schweigkofler und Stefan Thurin bestätigt.

Große Herausforderungen werden sicherlich die Fertigstellung des neuen Vereinsheimes (Ex-Bersaglio-Gebäude) und die Weichenstellung für eine neue schulunabhängige Bezirksturnhalle sein. „Wir brauchen in Meran dringend eine Turnhalle, welche unabhängig vom Schulbetrieb genutzt werden kann. Somit könnten Senioren und Kinder die Turnhalle auch tagsüber nutzen. Um größere sportliche Wettkämpfe abzuhalten, ist auch eine unabhängige Struktur absolut erforderlich“, sagt SCM Präsident Karl Freund.

Aber natürlich steht die Förderung des Sports für Kinder, Jugendliche und auch  Senioren im Fokus des neugewählten Vorstandes.

Die Sektionsleiter/innen der 19 Sektionen mit all den Trainingsleitern und ehrenamtlichen Mitarbeitern sind dabei die wichtigsten Ansprechpartner.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen